News Abrechnungemanagement: neue Bearbeitungsgebührensätze

01.07.2017
Die DEUREMA Deutsche Rechnungsmanagement GmbH hat ihre Bearbeitungsgebühren komplett umgestellt.

Die Gebührensätze für Rechnungsmanagement, für Debitorenmanagement und für Forderungsmanagement wurden vereinheitlicht, um eine durchgängige Bearbeitung ohne Abrechnungswechsel zu ermöglichen.

Die DEUREMA Bearbeitungsgebühr (brutto inklusive MWSt) je Rechnung ab 100 € beträgt jetzt für Rechnungsaussteller:

auf 0,01 % genau berechneter Effektivprozentsatz

  • i.H.v. 1% von Rechnungsbeträgen bis 1.000 €,
  • zzgl.  0,1% von Rechnungsbeträgen über 1.000 € bis 10.000 €,
  • zzgl.  0,01% von Rechnungsbeträgen über 10.000 €,

jeweils vom Geldeingang und Gutschriften auf Rechnungen, Mahnkosten und Zinsen.

Ausschließlich gegenüber säumigen Zahlern berechnet die DEUREMA Deutsche Rechnungsmanagement GmbH zusätzliche Mahnkosten und Verzugskosten nach gesetzlichen Vorgaben. 

Jetzt ganz einfach informieren!

Spalte 1
Spalte 2
captcha
Spalte3
Absenden
DEUREMA zahlt sich aus.